Rockmusik im Wasserturm


Wie in den vergangenen Jahren, ist auch heuer die  bekannte Musikergruppe STAX unserer Einladung nachgekommen, im Turm Kostproben aus ihrem reichen Repertoir zu geben.
Gottfried Seczer,
Hans Haumer und
Hans Furtenbach,
die  seit Jahrzehnten miteinander musizieren, haben dieses Jahr den Versuch unternommen, die Zuhörer zu überzeugen, dass
"Rockmusik ohne Gehörschäden"
möglich ist.


Die zahlreichen Besucher (die erlaubte Anzahl wurde bis auf den letzten Platz ausgenützt) konnten sich überzeugen, dass der Versuch gelungen ist.
In der stimmungsvollen Atmosphäre des Turmes haben uns die Musiker in einem breiten Bogen sanfte  Rockmusik verschiedener Autoren vorgestellt.
Stücke von W.Ambros, den Rolling Stones, den Beatles,  von STAX mit Text von  H.C.Artmann ließen  bei manchen Zuhörern Erinnerungen an frühere Zeiten aufsteigen.
Die Darbietung war nach 2 Stunden zu Ende (Der Sänger war froh, die Zuhörer weniger.)

Wir freuen uns, dass unter den Zuhörern auch Vizebürgermeister Schmidt sowie mehrere Stadt- und Gemeinderäte begrüßt werden konnten.